"Rika Pelletöfen"
modern und leise

Zum Hersteller

Rika Pelletöfen

RIKA forscht und entwickelt schon seit über 20 Jahren im Bereich der Kaminöfen. Bei der Entwicklung der Pellet-Technologie nimmt RIKA bis heute eine Pionierrolle in Europa ein (Die Pelletkamin-Ofentechnologie wurde im Jahr 1989 von Rika in Europa eingeführt). 
Dank des innovativen Steuerungssystems sind auch RIKA Pelletöfen als Luftgeräte nicht nur überaus bequem sondern auch sehr genügsam. Die nötige Wärme  schafft der RIKA Pelletkaminofen zur rechten Zeit gezielt per Tastendruck, Zeitsteuerung oder Anruf.  Wird der Pelletofen als Zusatz zu fossilen Wärme-Erzeugern eingesetzt, erspart er gut und gern 30 % der Heizkosten (pro 1 Grad Absenkung reduzieren sich Ihre Primärheizkosten um 6 %).

Je nach Gebäude-Isolation dient der Pelletofen aber auch als Allein-Heizung. Die meisten Modelle haben eine  einfache Touch-Screen-Bedienung,  sind   optional mit der WLAN-Option bedienbar, oder ganz neu auch Rika Voice.

Das „Warm-Up-App“ kann auf dem Smartphone geladen werden und macht das Handy zur Fernbedienung.  Technisch und designmässig perfekt!

Und dieser Pelletofen ist "leise - sehr leise" im Betrieb. Testen Sie einen Rika Pelletofen in Betrieb in unserer Ausstellung!

Beliebt bei Renovationen und Umbauten sind die Pelletofenmodelle mit Warmluftweiterführung in zusätzliche Räume. "Multiair". Ab Herbst 2019 ist auch das Modell Domo mit Backfach lieferbar - ebenfalls optional als Multiair.

 

© OFENWELTEN 2014
info@ofenwelten.ch
Tel: +41 (0) 81 330 53 22